Referenzen unserer Arbeiten

Als erfahrener Meisterbetrieb bieten wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum für hochwertige Stuckateurarbeiten im Innen- und Außenbereich, versierte Putz- oder Trockenbauarbeiten sowie im Zuge einer energetischen Sanierung mit Wärmedämmverbundsystemen. Wir stehen Ihnen und Ihren Projekten dabei von Anfang an mit Rat & Tat gerne zur Seite. Setzen Sie auf bewährtes Handwerk. Einige unserer Arbeiten finden Sie hier.
Als erfahrener Meisterbetrieb bieten wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum für hochwertige Stuckateurarbeiten im Innen- und Außenbereich, versierte Putz- oder Trockenbauarbeiten sowie im Zuge einer energetischen Sanierung mit Wärmedämm-Verbundsystemen. Wir stehen Ihnen und Ihren Projekten dabei von Anfang an mit Rat & Tat gerne zur Seite. Setzen Sie auf bewährtes Handwerk. Einige unserer Arbeiten finden Sie hier.

Referenz-Bau 1


Bei diesem Reihenhaus haben wir ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt und anschließend einen Scheibenputz, Korn 2 mm in einem hellen und dunklen Grauton angetragen.

Referenz-Bau 2


Bei diesem Mehrfamilienhaus wurde von uns ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt. Als Oberputz haben wir ein Scheibenputz, Korn 2 mm in creme-gelb angetragen, Fensterfaschen wurden mit einem Filzputz, 1 mm weiß abgesetzt, Betondecken heben sich in Weiß ab.

Referenz-Bau 3


Dieses Objekt erhielt eine komplette Sandsteinsanierung und wurde weiß gestrichen. Das alte Sichtmauerwerk wurde verputzt, mit einem Filzputz, 1 mm abgefilzt und grau gestrichen.

Referenz-Bau 4


Diese Villa wurde innen und außen saniert und renoviert. Auf die alte Fassade haben wir ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt und einen Scheibenputz, Korn 2 mm angetragen. Im Haus wurde der alte Filzputz an Decken und Wänden überspachtelt und eine glatte Fläche hergestellt.

Referenz-Bau 5


Bei diesem Mehrfamilienhaus wurde ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt und ein Scheibenputz, Korn  2mm, grau, angetragen. Der Treppenturm wurde in rubinrot abgesetzt.

Referenz-Bau 6


Bei dieser Villa wurden innen die Wände mit einem Rotkalk-Grundputz verputzt und anschließend teilweise mit Rotkalk-Glätte verspachtelt und teilweise ein Rotkalk-Filzputz, Korn 0,5 mm angetragen und somit ein optimales Raumklima geschaffen.Außen erhielt die Fassade ein Wärmedämmverbundsystem mit Steinwolle und es wurde ein Scheibenputz, Korn 2 mm in Gelb angetragen.

Referenzen unserer Arbeit

Als erfahrener Meisterbetrieb bieten wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum für hochwertige Stuckarbeiten im Innen- und Außenbereich, versierte Putz- oder Trockenbauarbeiten sowie im Zuge einer energetischen Sanierung mit Wärmedämm-Verbundsystemen. Wir stehen Ihnen und Ihren Projekten dabei von Anfang an mit Rat & Tat gern zur Seite. Setzen Sie auf bewährtes Handwerk. Einige unserer Arbeiten Finden Sie hier.

Referenz-Bau 1


Bei diesem Reihenhaus haben wir ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt und anschließend einen Scheibenputz, Korn 2 mm in einem hellen und dunklen Grauton angetragen.

Referenz-Bau 2


Bei diesem Mehrfamilienhaus wurde von uns ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt. Als Oberputz haben wir ein Scheibenputz, Korn 2 mm in creme-gelb angetragen, Fensterfaschen wurden mit einem Filzputz, 1 mm weiß abgesetzt, Betondecken heben sich in weiß ab.

Referenz-Bau 3


Dieses Objekt erhielt eine komplette Sandsteinsanierung und wurde weiß gestrichen. Das alte Sichtmauerwerk wurde verputzt, mit einem Filzputz, 1 mm abgefilzt und grau gestrichen.

Referenz-Bau 4


Diese Villa wurde innen und außen saniert und renoviert. Auf die alte Fassade haben wir ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt und einen Scheibenputz, Korn 2 mm angetragen. Im Haus wurde der alte Filzputz an Decken und Wänden überspachtelt und eine glatte Fläche hergestellt.

Referenz-Bau 5


Bei diesem Mehrfamilienhaus wurde ein Wärmedämmverbundsystem hergestellt und ein Scheibenputz, Korn  2mm, grau, angetragen. Der Treppenturm wurde in rubinrot abgesetzt.

Referenz-Bau 6


Bei dieser Villa wurden innen die Wände mit einem Rotkalk-Grundputz verputzt und anschließend teilweise mit Rotkalk-Glätte verspachtelt und teilweise ein Rotkalk-Filzputz, Korn 0,5 mm angetragen und somit ein optimales Raumklima geschaffen.Außen erhielt die Fassade ein Wärmedämmverbundsystem mit Steinwolle und es wurde ein Scheibenputz, Korn 2 mm in Gelb angetragen.